Ab Samstag, 4. Dezember gilt die 2G-Plus-Regel.

Bitte bringen Sie einen gültigen Impf- oder Genesenen-Nachweis, einen Personalausweis

und einen negativen Antigen-Schnelltest mit.

Für alle Gäste, die bereits geboostert sind, entfällt die Testpflicht.

Wenn die 2. Impfung nicht länger als drei Monate zurückliegt, wird dies wie die Booster-Impfung behandelt.

Innerhalb geschlossener Räume gilt ab Volljährigkeit die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (oder vergleichbar).

Zudem wurden die Kontaktbeschränkungen verschärft.

In geschlossenen Räumen dürfen nur noch höchstens 10 Personen zusammenkommen.

Personen bis einschließlich 13 Jahren zählen nicht mit.

In dieser wechselhaften Zeit versuchen wir

Sie bestmöglich auf dem Laufenden zu halten.

Unter dem Button finden

Sie die aktuell angedachten Öffnungskonzepte

für Baden-Würtemberg.